Gesundheit Sparkonten sind nicht für jedermann

Wenn Sie nicht eine gute Sparer sind, können Sie besser dran, durch eine eher traditionelle Art von Gesundheits-Plan mit einem niedrigeren Selbstbehalte und Büro copays wählen. wenn Sie Disziplin kann sich jedoch zu speichern, werden Sie viele Vorteile finden, wenn Sie ein Gesundheits-Sparkonto verwenden und hohen Selbstbehalt Krankenversicherung.

Wie funktioniert ein HSA arbeiten?

Ein HSA arbeitet in Verbindung mit einem hohen Plan absetzbar Gesundheit Sie Krankenversicherung bei einer generell reduzierten Nettokosten zu geben. All das Geld, das Sie in ein HSA unter der jährlichen Beitragslimit Kaution ist zu 100 Prozent steuerlich absetzbar. Sie zahlen Aufwendungen im Zusammenhang mit steuerbegünstigten Geld von der HSA, bis Sie Ihren Selbstbehalt zu erfüllen, und Ihre Gesundheitsversorgung Abdeckung zahlt über der abzugsfähige Betrag gedeckten Kosten. Sie können sogar Ihre Steuer advantaged HSA Dollar verwenden für medizinische Ausgaben, die nicht unter den Gesundheits-Plan, wie Zahn-, Sicht- und alternative medizinische Kosten gedeckt zu zahlen. Im Gegensatz zu einem flexiblen Ausgabenkonto, rollen nicht verwendete HSA Beiträge von Jahr zu Jahr über und reichern sich für die zukünftige Gesundheitsausgaben verwendet werden.

Gesundheits-Sparkonto (HSA) Pläne

Ein Gesundheits-Sparkonto ist eine spezielle Steuer-geschützten Einsparungen für die medizinischen Kosten bezeichneten Konto. Ein HSA ermöglicht es Ihnen, für aktuelle qualifizierten Gesundheitskosten zu bezahlen und für zukünftige qualifizierte medizinische und Rentnerin Gesundheitsausgaben auf einem steuerfrei speichern. Beiträge und Erträge sind von Bund und die meisten staatlichen Einkommenssteuern, sowie soziale Sicherheit (FICA) Steuern. Diese Steuerersparnis auch für alle Distributionen gelten, wenn die für qualifizierte medizinische Ausgaben zu bezahlen. Um für eine HSA berechtigt zu sein, müssen Sie durch einen hohen Selbstbehalt Gesundheits-Plan abgedeckt werden, kann aber nicht sein:

Gedeckt durch eine medizinische Plan andere als ein von einem anderen Gesundheits-Plan, mit der Ausnahme für einen hohen Selbstbehalt Gesundheits-Plan. Allerdings, zahnärztliche und Vision Pläne sind nicht in dieser Einschränkung eingeschlossen);

  • in Medicare eingeschrieben sind; oder
  • Beansprucht als abhängig von einer anderen Steuererklärung des Individuums.

o Steuerbegünstigte: Weder Beiträge, das Ergebnis noch Entnahmen (für qualifizierte medizinische Kosten) besteuert werden .

o Flexibel: Geld sammelt und bleibt mit Ihnen (ist unverfallbare). Die Mittel auf dem Konto können für nicht-medizinische Ausgaben verwendet werden, sind aber dann mit ordentlichen Steuern plus 10 Prozent Strafe , wenn Sie unter 65 Jahren (jedoch auf 10 Prozent Strafe sind gilt nicht , wenn die Verteilung nach Eintritt der Invalidität oder Tod.)

o Portable: Konten mit Ihnen bewegen , wenn Sie den Arbeitgeber wechseln oder in den Ruhestand.

o Ein Sparmechanismus für die zukünftige Gesundheitsbedürfnisse: Ungenutzte Beiträge sammeln und können „überhöht“ werden für die zukünftige medizinische Kosten