Kategorie: Gerätemanager

Bitcoin Pode Surger além dos 300 mil dólares se Mimica o seu Comportamento Passado

O bitcoin pode potencialmente atingir um preço de $340.000?

O poder e a força do preço da bitcoin

Este parece ser o sentimento entre certos analistas e plataformas de gráficos a quem foi concedido o bitcoin decide jogar bem todas as suas cartas. Se a moeda imitar seu comportamento de 2016, há uma pequena chance de que ela possa chegar a esta faixa e além.

Como todos nos lembramos, a segunda redução oficial da bitcoin ocorreu durante o verão de 2016. Embora não tenha acontecido muito no início, o preço do bitcoin realmente começou a subir no final do ano, quando o ativo subiu oficialmente para a faixa de $1.000 pela primeira vez em cerca de três anos.

A partir daí, o impulso saltou, e o bitcoin desfrutou indiscutivelmente do seu maior ano em 2017 – uma época que acabou por levar a moeda até aos 20.000 dólares por unidade, quando o Natal chegou.

Infelizmente, este preço não durou muito tempo, pois o bitcoin ainda se mostrou muito vulnerável a picos rápidos, mas a jornada continua a ser uma das mais intrigantes, misteriosas e, acima de tudo, divertidas que o bitcoin e seus fãs já fizeram, e agora há uma oportunidade para que esta jornada aconteça novamente.

O bitcoin sofreu a sua terceira redução pela metade em Maio deste ano. Embora não tenha acontecido muita coisa durante ou mesmo depois do evento, o avanço para a redução pela metade provou ser sólido para a bitcoin. A moeda digital número um do mundo, por limite de mercado, sofreu um forte aumento de preços, que passou da alta de $3.000 em meados de março para pouco menos de $10.000.

Agora que alguns meses se passaram, a bitcoin parece ter aumentado um pouco e está sendo negociada a pouco mais de 11.800 dólares, que embora ainda sólida, não é tão boa quanto há alguns dias atrás (cerca de 12.400 dólares).

Muitos estão se perguntando se o bitcoin não está tendo a mesma reação à sua recente redução pela metade que teve em 2016. Há quatro anos, demorou algum tempo para que o ímpeto da moeda retomasse, com alguns meses decorrendo entre a redução pela metade e uma séria ação de preços ocorrendo dentro do espaço. Agora, a mesma coisa parece estar acontecendo.

Lembre-se, no entanto, que a bitcoin é muito mais alta do que onde estava depois de sua segunda redução pela metade, então, dado que a moeda imita as tendências que experimentou há quatro anos, $340.000 não estariam muito fora de alcance para o ativo em questão.

Não se assuma simplesmente que isso vai acontecer

No Twitter, o popular site de análise ChartsBTC explicou:

Os múltiplos de ciclos anteriores aplicados ao actual chegam a máximos entre $250K e $1.6 milhões nos próximos 18 meses.

No entanto, enquanto tudo isso parece emocionante e emocionante para os traders, o site os adverte para não quebrar o champanhe ainda, pois não há evidências sólidas de que o bitcoin vai finalmente seguir seus padrões de 2016. Neste momento, os analistas estão apenas num estado de esperança.

Mein Mikrofon funktioniert unter Windows 10 nicht

Windows 10 kann aus verschiedenen Gründen den Ton Ihres Mikrofons nicht hören. Alle üblichen Schritte zur Fehlerbehebung bei PC-Mikrofonen sind nach wie vor wichtig, aber Windows 10 enthält eine neue systemweite Option, die die Mikrofoneingabe in allen Anwendungen vollständig deaktiviert.
Überprüfen Sie die Windows 10 Mikrofonoptionen.

Die Einstellungsanwendung von Windows 10 verfügt über einige Optionen, mit denen Sie Ihr Mikrofon systemweit und in allen Anwendungen deaktivieren können. Wenn Ihre Webcam in den Einstellungen deaktiviert ist haben Sie vielleicht das Problem mikrofon wird erkannt aber funktioniert nicht windows 10 und können auch Desktop-Anwendungen keine Mikrofoneingaben empfangen.
Mein Mikrofon funktioniert unter Windows 10 nicht
Das ist etwas verwirrend. Im Allgemeinen betreffen die App-Berechtigungen unter Einstellungen > Datenschutz nur neue Anwendungen aus dem Shop, auch bekannt als Universal Windows Platform oder UWP-Anwendungen. Die Mikrofon- und Webcam-Optionen wirken sich aber auch auf Desktop-Anwendungen aus.

Wenn Ihr Mikrofon nicht funktioniert, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon.

Überprüfen Sie oben im Fenster, ob dort „Mikrofonzugriff für dieses Gerät ist eingeschaltet“ steht. Wenn Windows sagt, dass der Mikrofonzugriff ausgeschaltet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ und stellen Sie sie auf „Ein“. Wenn der Zugriff deaktiviert ist, können Windows und alle Anwendungen auf Ihrem System nicht auf Audio über Ihr Mikrofon zugreifen.

Stellen Sie sicher, dass „Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben“ auf „Ein“ gesetzt ist. Wenn der Mikrofonzugriff ausgeschaltet ist, können nicht alle Anwendungen auf Ihrem System Audio von Ihrem Mikrofon hören. Das Windows-Betriebssystem selbst hat jedoch weiterhin Zugriff.

Stellen Sie unter „Wählen Sie aus, welche Apps auf Ihr Mikrofon zugreifen können“ sicher, dass die App, die auf Ihr Mikrofon zugreifen möchte, nicht aufgelistet und auf „Aus“ gesetzt ist. Wenn ja, stellen Sie es auf „Ein“.

Hier erscheinen nur neuartige Apps aus dem Store. Herkömmliche Desktop-Apps von außerhalb des Shops werden nie in dieser Liste erscheinen und haben immer Zugriff auf Ihr Mikrofon, solange die Einstellung „Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben“ aktiviert ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mikrofon nicht auf andere Weise deaktiviert ist.

Es ist möglich, Ihr Mikrofon auf andere Weise zu deaktivieren. Wenn Sie einen Laptop mit integriertem Mikrofon haben, können Sie dieses Mikrofon von einigen Laptop-Herstellern in den BIOS- oder UEFI-Einstellungen Ihres PCs deaktivieren. Diese Option ist nicht auf allen Laptops verfügbar, wird aber wahrscheinlich in der Nähe einer Option sein, mit der Sie Ihre Webcam deaktivieren können, wenn sie existiert.

Wenn Sie das eingebaute Mikrofon zuvor über das BIOS Ihres Computers deaktiviert haben, müssen Sie zu Ihren BIOS-Einstellungen zurückkehren und die Mikrofonvorrichtung wieder aktivieren.

Es ist auch möglich, das integrierte Mikrofongerät über den Gerätemanager Ihres Computers zu deaktivieren. Wenn Sie das zuvor getan haben, müssen Sie zum Geräte-Manager zurückkehren und ihn erneut aktivieren.

Installation oder Aktualisierung von Audiotreibern

  • Windows 10 versucht, Gerätetreiber automatisch zu installieren und zu aktualisieren. Es funktioniert normalerweise gut, aber manchmal auch nicht.

    Wenn Sie Probleme mit dem Sound haben, sollten Sie die Website Ihres PC-Herstellers besuchen und die neuesten Soundtreiber für Ihren Laptop oder Desktop-PC installieren. Wenn Sie den PC selbst zusammengestellt haben, laden Sie die Soundtreiber von der Website Ihres Mainboard-Herstellers herunter. Die Aktualisierung der Treiber kann Ihr Problem beheben.

    Wenn Sie Probleme mit einem USB-Mikrofon haben, sollten Sie auch versuchen, die neuesten USB-Controller-Treiber von der Website Ihres PC-Herstellers herunterzuladen.
    Physikalische Verbindungen mit doppelter Überprüfung

    Wenn Ihr Mikrofon nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass es sicher mit Ihrem PC verbunden ist. Wenn die Verbindung etwas lose ist, kann es vorkommen, dass sie gut eingesteckt ist, aber einfach nicht funktioniert. Ziehen Sie das Kabel heraus – ob es sich um ein USB-Mikrofon oder nur um eine herkömmliche Audiobuchse handelt – und schließen Sie es wieder an, um sicherzustellen, dass die Verbindung sicher ist.

    Vergewissern Sie sich, dass es auch an die richtige Audio-Buchse Ihres PCs angeschlossen ist. Suchen Sie nach einem mit der Bezeichnung „Mikrofon“ oder zumindest „Audioeingang“. Die Ausgangs-Audioanschlüsse sind oft grün, während die Mikrofoneingangsanschlüsse oft rosa sind. Aber manchmal haben sie einfach die gleiche stumpfe Farbe.

    Einige Mikrofone verfügen möglicherweise über Stummschalter. Zum Beispiel haben wir PC-Audio-Headsets mit Mikrofonstummschaltern an den Kabeln gesehen. Das Mikrofon funktioniert nicht, wenn es über einen Stummschalter verfügt, der aktiviert ist.

Verwenden Sie das Sound Control Panel.

Während Sie Ihr Mikrofon testen, empfehlen wir Ihnen, die Registerkarte Aufnahme in der Systemsteuerung Sound unter Windows zu verwenden. Um es zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol in Ihrem Infobereich und wählen Sie „Sounds“.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Aufnahme“, und Sie sehen alle Audioaufnahmegeräte auf Ihrem PC. Sprechen Sie laut, und Sie sehen die Aussteuerungsanzeige auf der rechten Seite, wenn das Mikrofon einen Audioeingang sendet.

Schauen Sie sich dieses Fenster an, während Sie mit dem Mikrofon spielen und verschiedene Audioanschlüsse testen. Auf diese Weise können Sie schnell erkennen, ob das Mikrofon einen Audioeingang sendet.

Stellen Sie Ihr Standard-Mikrofongerät ein.

Ihr PC kann über mehrere verschiedene Mikrofoneingänge verfügen. Wenn Sie beispielsweise einen Laptop mit eingebautem Mikrofon haben und ein anderes Mikrofon anschließen, verfügt Ihr PC jetzt über mindestens zwei separate Mikrofone.